Wohnvorhaben

Zur Zeit bin ich wieder in Wohnungsstimmung.

Soweit habe ich alles. Jetzt müssen nur manche Sachen ersetzt werden; auch mal durch gute Sachen.

Ich habe einen Toaster von Aldi. Ja, ganz schön. Ich habe einen Wasserkocher von Tchibo. JA, erfüllt seinen Zweck seit Jahren. Sind beide Sachen schön? Nein. Bald "gönne" ich mir mal etwas hochwertigere Geräte. Ein Wasserkocher mit Licht ist zwar Schnick Schnack, aber ich altes Spielkind freue mich drüber.

Der alte und hässliche Korbstuhl im Schlafzimmer muss auch mal weg und ein schöner Sessel für 180 Euro zieht ein. Warum nicht? :-) Evtl. zieht auch der Schaukelstuhl im Wohnzimmer aus. Mal sehen.

Auf jeden Fall macht es Spaß, etwas rumzuspinnen und zu planen.

Vorhin habe ich mit Schrecken festgestellt, dass es meine Küchengriffe bei Ikea nicht mehr gibt. D.h., ich werde jetzt oben oder unten (je nach Anzahl), die alte und die neue Sorte ranschrauben.

Auch kleine Erneuerungen sind was für die Seele.

Vor kurzem habe ich mir Duschvorhangrollen für 6 Euro gegönnt. Jetzt kann der Vorhang nicht mehr aus den Haken rutschen. Und sie sehen noch besser aus, als die Plastikdinger.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen