mikrowellen-bananen-vanille-tassenkuchen

zutaten:

1 ei
3 el mehl
3 el zucker
vanillearoma
2 el öl
3 el milch
5 cm zermatschte banane


alles vermengen und maximal 1,5 minuten in die mikro packen. die zeit ist variabel. einfach ausprobieren.





durch die banane fällt er wieder zusammen. schmeckt aber gut. ist natürlich nicht mit einem ofenkuchen vergleichbar. aber für auf die schnelle echt prima.

die zutaten reichen für 2 tassen. die tassen maximal bis zur hälfte füllen, sonst kann man die mikro putzen.





Kommentare:

  1. Hallo, es ist so schön auch wieder bei Dir lesen zu können. Hm, und nun hab ich Lust auf was Süsses, das hat das tolle Rezept ausgelöst!
    ich lass Dir liebe Grüsse da und wünsch Dir eine schöne Woche, wir versinken noch immer im Schnee.....
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, die Eislaternen gehen ganz einfach. Er nimmt eine Gefriertüte, macht die voll mit Wasser und stellt das Ganze dann in eine Schüssel (Plastik). Die Schüssel kommt samt Inhalt in das Gefrierfach, wenn es durchgefroren ist nimmt er alles raus, macht die Tüte "kaputt", stellt es raus in den Schnee und obendrauf eine Kerze. Sieht echt toll aus, die letzten Nächte war es immer Minusgrade, die Laternen konnten öfter benutzt werden.
    liebe Grüsse, schlaf gut
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich richtig gut an.
    Muss ich auch mal probieren. ;)

    AntwortenLöschen